Das Sulmtaler Huhn

 

 

Unsere Hühner halten wir in kompletter Freilandhaltung Sie leben unter natürlichen Bedingungen, brüten noch selber und sorgen so auch für den Nachwuchs. Außer ganz gewöhnlichen Legehennen halten wir auch das Sulmtaler und das Altsteirer Huhn.

 

 Die Sulmtaler sind ein wetterhartes Zwiehuhn (Fleisch- und Eiertrag) mit zartem Fleisch und einer Legeleistung von ca. 150 Eiern pro Jahr. Sie sind tief gebaute, vierschrötige Landhühner mit feinem Knochenbau, weißem Untergefieder und kaum mittelhohem Stand. Das Markenzeichen sind ein kleiner Schopf und ein nur bei den steirischen Rassen gestatteter Wickelkamm (von oben gesehen S-förmige Kammlinie) bei den Hennen. Der Masthuhntyp wird verstärkt durch das etwas lockerere Gefieder.

 

 

 

Weiterführende Links:

http://www.vieh-ev.de/Rassen/Gefluegel/sulmtaler.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Sulmtaler